Daihatsu  Honda  infiniti  Lexus   Mazda  mitsubishi  Nissan   Subaru  Suzuki  Toyota
 
 

Projekt Celica T20

    • Projekte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aktualisierung der Datenschutzerklärung zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzerklärung.

    Hallo, Du hast unsere Webseite als Gast betreten.
    Um die besten Funktionen dieser Webseite nutzen zu können, solltest Du dich anmelden bzw. registrieren.
    Kostet nix ... tut nicht weh ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationenok

    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • Fehler gefunden, von der unteren Kraftstoffleitung fehlt der Dichtring. Wir haben in der Verpackung keinen Gesehen und beim Ausbau auch nicht. Ich habe mich ja schon vorher bei Japan-parts.eu geguckt ob da überhaupt eine Dichtung ist, da wird natürlich gerade das nicht angezeigt. Also bauen wir da Morgen einen Dichtring runter und hoffen wir mal das er Dicht ist. :|
    • Okay, zu früh gefreut. Da kommt gar kein Dichtring hin. Habe dann heute mal einen Neuen Kraftstofffilter eingebaut und der ist auch an der unteren stelle "Undicht" also ist es wohl die Leitung oder so. Wir machen da demnächst mal ein Tape rum vlt hält das und wenn ich das Geld übrig haben kommt die Leitung neu und hoffentlich ist das dann das Problem weg. Was ein kack ist das auch, will man dem Auto was gutes tun dann muckt das nur rum und will nicht wieder dicht werden...
      Fotots probiere ich morgen zumachen :|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tim ()

    • Moin, heute mal wieder an die Celica gewagt und angefangen schon mal das Fahrwerk abzuchecken bzw neue Federn einbauen da hinten eine anschon gebrochen ist, zum glück hat der Tüv das nicht gesehen. Dachte ich mir kann man sich mal gönnen, und hab dann gleich Supersport Tieferlegungsfedern gegönnt. Das ding ist jetzt ganze 4cm tiefer und auch deutlich härter, freue mich schon drauf wenn ich die Celica endlich alleine Fahren darf. Hier sind noch ein paar bilder, uns ist beim einbau bei dem einen Domlager ein Gewinde abgebrochen, lief auch zu gut fürs erste mal Japaner Fahrwerk machen, wenn wer von euch noch eins hat oder einen Satz, ich hätte Interesse. Wir haben jetzt erst hinten geschafft, hatten nur 1 stunde zeit und der Geselle musste mir das erst zeigen bzw selber herausfinden wie man das machen kann.




      Ich habe noch 15 Zoll Stahlfelgen drauf aber ich bin schon auf der suche nach guten 16 Zoll Alufelgen, wenn wer da welche hat gerne einen Link oder so schicken.
      Hier ein vergleich bzw beispiel wie das mit 16 zoll aussieht vom Platz, denke das das Radhaus ausgefüllt ist:
    • Gebrauchte Domlager hab ich auch noch rumliegen allerdings liegen die seit ca einen Jahr draußen.
      @Tim verabrede dich mit dem Sir und fahre mal mit deiner Celica hin wegen dem Domlager. Bzw bei ihm am Schlachter ist noch ein Satz 15" Alufelgen vielleicht werdet ihr euch da einig.
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Das mit dem Hinfahren mit meiner Celica ist so ein kleines Problem, der Wagen ist noch nicht angemeldet und ich bin noch keine 18 Jahre alt also kann ich den wagen eh noch nicht fahren. Wir haben bei uns heute 2 Stunden lang das Lager durchgesucht und ein passendes Domlager gefunden und schon gleich gewechselt. Und wegen den Felgen ich bin am überlegen momentan mir die zuholen:

      Die sind beschädigt aber ich wollte das eh mal lernen so was instand zusetzen und die sollen nur 89€ kosten.
    • Für 89€ kann man net meckern und für das Geld kann man sich auch selbst mal dran ausprobieren, ist ja quasi geschenkt. Aber rechne damit das trotz großer Vorsicht der ein oder andere Kratzer hinzukommen kann :D passiert leider schneller als man gucken kann je nach Felgengrösse und Reifendicke
    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • Ich bräuchte noch eine neue Fahrertür, Ankerbleche hinten und nicht dringend aber eine neue Antenne, am besten eine Elektrische, eine neue Hutablage und diese Verkleidung, aber auf der anderen Seite.


      Wäre super wenn du irgendwas davon da hast.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tim ()

    • Das Plasteteil hat der @SirPaseo nicht mehr genausowie eine Fahrertür, das liegt beides in meiner Garage :D
      Die Ankebleche sind bei seinem Schlachter auch durch! Trenn die einfach raus und gut ist!!! Brauchst du nicht unbedingt!
      Antenne könntest du bei ihm Erfolg haben aber ob die elektrisch kann ich dir nicht sagen.
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Moin, ich habe erstmal, vergesslich wie ich bin, vergessen das bild von der Antenne zumachen aber das mach ich dann morgen. So heute haben wir uns dann nach Feierabend für Eine Stunde an meinen Wagen gewagt und die kaputten sachen ersetzt. Einmal gab es ein neues Domlager das haben wir in 10min ersetzt da wir die Reifen schon runter hatten und nach der Übung am Samstag mit dem Rein und Raus haben wir das schon echt gut drauf. Dann haben wir noch die Koppelstangen hinten neu gemacht da mein lieber Kollege es mit dem Schlagschrauber übertrieben hat und die Spiel hatte, ich weiß nicht warum aber denke das da dann was gerissen ist oder so.

      Nach dem wir die Koppelstangen wieder eingebaut hatten, was auch echt schnell ging sind ja nur so mini ^^ , haben wir die Felgen die ich mir gekauft haben für 80€ mit den Reifen die ich mir dann am Samstag auch noch gekauft habe, für alle 4 Reifen 100€, montiert und das sieht schon deutlich geiler aus auch wenn es nur 16 Zoll ist, werden dann wahrscheinlich meine Winterfelgen und für den Sommer hol ich mir dann andere Felgen.







      Was nicht so gut ist sind die Schweller arbeiten die jetzt zu meinen bedauern so gut wie eingestellt worden da meine Gesellen die das mit mir machen entweder im Vaterurlaub sind oder Gekündigt haben und nun den Rest des Urlaubs genommen haben. Ich muss das dann wohl oder übel bei meinem Kollegen machen lassen der kann das zwar aber verlangt ein Höllen Geld und da ich kein Blech mehr habe muss er das selber anferitgen und verlangt dafür nochmal mehr aber so wie es jetzt ist kann es nicht mehr lange bleiben. Wenn wer von euch noch Schweller bleche hat, ich hätte Interesse.
      Links haben wir schon das eine loch zu aber ca 10cm weiter ist nochmal so ein loch...


      Und rechts haben wir das alles ausgeschnitten um das einfacher zuhaben.
    • Okay aus dem mach ich morgen ist nichts geworden... ich habe seit meinen letzten Post gar nichts mehr an meiner Celica gemacht und hatte auch keine Motivation dazu gehabt, mein Vater ist plötzlich gestorben. Ich habe nun zum glück seit März endlich mal Urlaub und wollte dann etwas an meinem Auto machen, zum Beispiel die Bremse hinten machen, was sich aber wahrscheinlich noch nicht lohnt da ich erst ab März nächsten Jahres erst alleine fahren kann, oder mit einen Freund das endlich fertig Schweißen was nun aber doch nicht geht da er nun im Krankenhaus ist für mindestens 2 Wochen) und da ich bei mir kein Schweiß-Gerät hab und es auch nicht kann werde ich wahrscheinlich mit meinen Kollegen weiter schweißen müssen oder ich mache es mit einen andern Azubi der kann aber nur an Wochenenden und ich kann mein Auto nicht zu ihm bringen. Ich hab weder einen Trailer noch will ich im Urlaub zur Firma laufen und mir die Roten Nummern und dann wieder angemeckert zu werden das ich dafür bezahlen soll... Also muss ich mir da noch was überlegen. Vlt kann mir ja wer in der nähe helfen oder so.


      Was meint ihr sollte ich nun machen ich, lohnt es sich die Bremse zumachen oder jetzt noch nicht und was soll ich mit dem Schweißen machen, mit meinen Arbeitskollegen dauert das halt so extrem lange und die machen auch immer doofe Kommentare da sie alle nur Audi oder VW oder so fahren und im Kopf alle gegen jede nicht Deutsche Automarke sind.
    • Mein Beileid erstmal.
      Wenn das Auto hauptsächlich steht und die Bremse noch nicht verschlissen ist, würde ich sie noch nicht machen, nicht das dir die neuen Scheiben vergammeln und du dann in einem Jahr gleich wieder Neue brauchst.
      Eine Wartung ansich sollte aber nicht schaden.

      Auf die Sprüche deiner Kollegen brauchst du nichts geben. Wenn es immer der selbe Spruch ist überlege dir einen guten Konterspruch und gut.
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Auch von mir mein Beileid.

      Beim schweißen kann ich dir leider auch nicht helfen. Habe zwar ein Schweißgerät, aber gerade bei den dünnen Blechen bin ich nicht der Profi, was das Schweißen angeht.
      Auch bei den Blechen wirds schwer. Ich habe zwar noch eine Celica Schlachtkarosse stehen. Eine Seite Schweller sieht noch gut aus. Da könntest du dir ein passendes Stück raustrennen.

      Auf die Sprüche brauchste nix geben. Da nach den Jahren die ihre deutschen Kisten mit Handfeger und Schäufelchen umparken können.
      Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SirPaseo ()

    • Danke...

      Das Auto bremst echt schlecht, hinten ist schon auf Eisen fast. Ich habe bei mir ja auch neue Antriebswellenmanschetten verbaut aber die schelle hat nicht gepasst, also war zu locker und dann haben wir da erstmal provisorisch eine Schraubschelle eingebaut aber die schleift und ich bin schon auf der suche nach neunen Schellen aber nur dafür will ich keine komplette neue Antriebswellenmanschette bestellen zumal ich sie nur mit Gelenk finde und das dann zu teuer ist. Der Durchmesser ist 79mm glaube ich und ich habe mir von Matthies so universelle schellen gekauft aber die sollen nicht gut halten oder so hat ein Kollege von mir gesagt also muss ich da noch mal gucken ob ich da irgendwelche guten schellen finde die nicht schleifen und die auch nicht nach der zeit wieder lose sind... hat wer da von euch eine Idee?

      Ich glaube ich habe noch gerade so genug blech für das was ich schweißen und ich habe eh geplant wenn das schweißen fertig ist das ich dann mir da Gt4 schweller Verkleidungen drauf klebe und dann sieht man das nicht das da geschweißt wurde aber dann muss ich das erstmal Konservieren und so und da hab ich keine Ahnung von und ich muss auch noch Primer oder so Kaufen für das schon fertig geschweißte damit das nicht wieder rostet und den oberflächlichen Rost schleife ich dann da runter, hat wer zufällig einen link oder eine Empfehlung für mich was ich da verwenden soll, was am Preiswertesten ist.

      Ja ich probiere schon immer das abzuwehren und manchmal zu kontern aber ich will das ja auch nicht übertreiben da ich ja noch Azubi bin und wenn ich nicht nett zu den bin muss ich Autos waschen oder im Lager aufräumen und da hab ich keine Lust zu.
    • Mein Beileid.

      Ignoriere sie einfach und blende die Sprüche aus.

      nimm eine komplette Manschette aber halt ohne Gelenk sonnst wirst du eher probleme haben etwas zu finden was passt.
    http://www.kfz-sachverstaendigen-berlin.de/
    Partner: