Daihatsu  Honda  infiniti  Lexus   Mazda  mitsubishi  Nissan   Subaru  Suzuki  Toyota
 
 

Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

    • technische Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aktualisierung der Datenschutzerklärung zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzerklärung.

    Hallo, Du hast unsere Webseite als Gast betreten.
    Um die besten Funktionen dieser Webseite nutzen zu können, solltest Du dich anmelden bzw. registrieren.
    Kostet nix ... tut nicht weh ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationenok

    • Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Hallo an alle Forum mitglieder!

      Ich brauche mal ein rat beim kauf vom Power cap!
      Der Verkäufer will mir ein 5 farad power cap von Hifonics
      andrehen, weil ein kleiner wohl für mich nicht reichen wird!

      Den würde ich mir Kaufen wollen,
      aber wenn er wirklich zu wenig farad hat???

      http://www.ebay.de/itm/Hifonics-HFC-2200-Kondensator-2-2-Farad-Power-Cap-/380296541092?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item588b70b3a4

      Und denn würde er mir andrehen:

      http://www.ebay.de/itm/Hifonics-HFC-5-0-5F-5-Farad-Powercap-Hybrid-Kondensator-CAP-/370912554444?pt=Kabel_Stecker&hash=item565c1c6dcc

      Hier mal meine ausstattung:

      Habe ein Verstärker Firma: Crunch, Blackmaxx, max 750 Watt, Monoblock;
      Subwoofer Firma: Hifonics, Brutus, 800 Watt;
      und 4 Lautsprecher Firma: Hifonics TS62,
      2-Way coaxial Speakers, 16,5cm 90 watt Rms/ 180 Watts max;

      Problem: Im Dunkeln seht man richtig wie das Abblendlicht mit flackert!!!

      Wie sieht ihr denn das ganze?
    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Ich behaupte mal das solange dein Radio nicht ausgeht brauchst du nicht so einen Großen .......
      aber ich bin auf gebit kein Profi!
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Ich hab mal als Faustformel gehört 1F für 1000W +/-.

      Daher reicht auch ein 1 Farad. Mehr ist unnötiger Luxus und kostet viel Geld.
    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Das hört sich ja gut an!
      Dann werde ich mir mal ein mit 2,2 farad kaufen!

      Danke für eure Hilfe!
      [hr]
      Mal noch eine andere sache!

      Naja sagen wir mal, ich höre mehr bass und die stimmen versteht man nicht!

      Was kann man denn machen, das sich das ändert?

      (Also so gesagt würde ich gerne den Sound ändern,
      aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll oder wie? )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebastian ()

    • AW: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Frage ist ja auch was sind deine 750 und 800W? RMS, Sinus, PMPO etc?

      Bei mir ist nen angeblicher 4-5 Farad Kondi drinne und das Licht flackert weniger als vorher aber man sieht es bei manchen Liedern immernoch...
      Sprich es ist wichtiger einen kleinen schnellen guten Kondensator zu haben als einen großen langsamen...

      Sprich greif zu nem hochwertigen 1-1, 5F Kondensator in deinem Preissegment

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nitrosmith0815 ()

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Ich will mir ein 2,2 Farad kaufen,
      weil der mir am besten gefällt!

      Hier den meine ich:

      http://www.ebay.de/itm/Hifonics-HFC-2200...588b70b3a4

      Ich weiß nur nicht ob der hochwertig genug ist!

      Hier die Technische Daten:
      Mein Subwoofer hat 400 Watt RMS / 800 Watt Max.
      und der Verstärker 1 x 400/750 Watt max. @ 4/2 Ohm;
      1 x 200/375 Watt RMS @ 4/2 Ohm;
    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Nimm lieber eine kleiner Batterie, nützt mehr als ein Powercap.
      Ein Powercap ist nach 0,5sec leer!!!

      zb http://www.accu3000.de/stores/catalog/product_info.php?cPath=26_529&products_id=30966

      Zum Merken:
      1 Farad bringt
      1 Sekunde lang einen Strom von
      1 Ampere und entlädt sich dabei um
      1 Volt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny-Benson ()

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      ich glaube du hast das System von einem Kondensator nicht verstanden.

      Der Kondensator soll Lastspitzen ausgleichen, und die entstehen meistens bei Bass. Und der Kondensator gibt genau in dem Moment seinen Strom ab, und nicht nur 1A. Wenn du nur Dauerbrummen hörst dann bringt dir ein Kondensator natürlich nicht viel.

      Die Leistung von einem Verstärker lässt sich schnell errechnen.

      einfach mal schauen wie die Verstärker abgesichert sind.


      dann rechnest du Sicherung z.b 30A

      30A*12v dann hast du schon mal ungefähr die max Leistung.
      Dann noch -40% Verlustleistung dann haste 216W Musikleistung.

      nur so PI mal Daumen.

      Was hast du eigentlich für eine Batterie drin und wie alt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Micha ()

    • AW: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Ich persönlich bin auch lieber für eine kleine gelbatterie, welche 30cm Kabellänge parallel zur endstufe haben sollte...
      Das hat mehr als 5 Fahrräder dann sozusagen ^^

      Ansonsten hatte ich beim paseo auch immer ein flackern... und beim mitsu wsr es schonmal weniger durch eine höhere lima...

      Und sonst ist das flackern nicht schlimm...
      Ick hab zwar dreck am Hut, dafür bin ich aber very Gut.
    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Bei ner 2 Batterie sollte man aber zwischen denn Batterien nen trennschalter o.ä. Einbauen.

      Ich selber hab an ner 1200w Endstufe ein 0,5F Cap (Dietz/Boa) dran. Mit 35qmm Kabel von Lima (60A) zur Batterie (55Ah) und von der Batterie zur Endstufe. Da flackert sogut wie nix. Wobei da die leitungsverstärkung zwischen Lima und Batterie auch nen Guten Anteil dran hat.

      - rear: Pyle NW 694 4-Wege 400W (100W RMS) Boxen in der Hutablage
      - sub: Pyle Millennia PLM 1299 12" 1200W (600W RMS) Subwoofer @ ~60l Bassreflex
      - rear & sub amp: Pyle Millennia 1200W 4-Kanal (4x 150W RMS) Endstufe

      Und des weiteren, mehrere gleiche(!) kleine cap's sind besser als ein großer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PsycoFun ()

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Ob man es unbedingt braucht weiß ich nicht, aber wird halt wegen entladen empfohlen.

      Aber wenn man ausreichend dimensionierte Kabel nach hinten verlegt, und nicht die kleinste Lima hat, is man mit nem einfachen cap schon gut dabei.
    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      nochmal

      wenn du in 0,5sec 100A ziehst ist dein Cap 1F in 0,10s leer (14V-9V=5V)

      (100A*0,5s)/5V=10F

      also ist dein 1 F in 1/10 sec LEER

      wenn das Cap leer ist muss es wieder geladen werden und die Energie kommt aus der Lima oder Batterie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny-Benson ()

    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Morgen, ich selber habe eine Ampire Frontendstufe mit 4*50W und ein Alpine Monoblock mit 900W, Frontsystem Hertz High Energy und ein Mille Sub mit 750W.
      Meine Erfahrungen waren folgende.....
      Der erste Kondi für 90 Euro hat mir die Batterie leer gesaugt Licht geflackert...
      Zweiter Kondi mit 2F das gleiche...
      Dann kam ein 5F von Dietz rein.....der hat sogar im ausgeschaltetem Zustand gesaugt da er merkte oh ich bin nicht vollständig geladen...ergo Auto sprang irgendwann morgens nicht mehr an.
      Dann habe ich über Benny Andre kennen gelernt bin hin habe mich beraten lassen und fahre seit dem mehrt drei kleinen Gel Batterien durch die Gegend und alles schick. Kein Licht flackern etc. Und um ganz sicher zu gehen habe ich noch eine größere Lima drin...
      Lass den scheis Kondensator draußen und hole dir ne kleine Zusatzbatterie...
      Ich baue die Anlage in den Avensis ein. Wenn ich fertig bin kannst du dir es ja dann mal anhören...
    • RE: Brauche mal Ratschläge beim Power Cap Kaufen

      Joa... von ihm ist meine power kingdom....
      Ist er immernoch schoneiche bei der flora im gewerrbegebiet?
      Ick hab zwar dreck am Hut, dafür bin ich aber very Gut.
    http://www.kfz-sachverstaendigen-berlin.de/
    Partner: