Daihatsu  Honda  infiniti  Lexus   Mazda  mitsubishi  Nissan   Subaru  Suzuki  Toyota
 
 

warnung

    • archiviert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aktualisierung der Datenschutzerklärung zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzerklärung.

    Hallo, Du hast unsere Webseite als Gast betreten.
    Um die besten Funktionen dieser Webseite nutzen zu können, solltest Du dich anmelden bzw. registrieren.
    Kostet nix ... tut nicht weh ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationenok

    • Ich habe heute meinen 2. termin beim anwalt hinter mich gebracht weil ich versuchen will aus einem vertrag rauszukommen bzw schadenersatz haben will weil am ende allen anschein nach nichts raus kommt! zu dem kommt noch dazu das ich ihn ( im falle von arbeitsosigkeit) nicht stilllegen kann, was aber hauptbedingung war!

      ALSO: wenn jemand zu euch kommt und euch anbietet sich um eure versicherungen zu kümmern, euch dann einen "marklervertrag" unter die nase hält dann seit schon mal skeptisch (mit so einem ding kann die person sich auch um euer konto kümmern :abgelehnt: )
      bei mir war das so das der typ im sportverein meiner eltern aufgekreuzt ist, und er hat dann allen als geldanlage ein fond verkauft von der SHB ( klick für infos ) (besonders intressant ist der letzte punkt ganz unten)
      Der Fondsinitiator SHB Innovative Fondskonzepte steht auf der Finanztest-Warnliste.


      vielleicht hat jemand von euch zufällig informationen über diesen dubiosen markler oder er ist gerade kunde bei ihm geworden dann würd ich mich sehr freuen wenn ich mal einen kurzen hinweis bekommen könnte
      im zweifelsfall hab ich euch jetzte auch nur gewarnt
      der markler heisst
      Lothar und Marita Marg

      Welfenallee 44,
      13465 Berlin,

      sie ( oder er, ich hatte immer nur mit dem man zu tun) stellen sich als assekuranzkontor marg vor
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • da gibt es aber eine rechtliche Klausel, das du auch wenn du kein Geld haben solltest um die Anwaltskosten zu tragen, kannst du beim Anwalt eine Erklärung abgeben, das du trotzdem Klagen kannst. wenn du gewinnst, muss der Gegner alles zahlen. aber wenn du verlierst, musst du alles zahlen oder hälfte zumindestens und den Betrag brauchst du nicht auf einmal zurückzahlen.

      mach dich da auf jedenfall nochmal schlau. Geben tut es sowas def. hier in Berlin.
      Aber Beratungsgespräche beim Anwalt kosten auch!!!
      [size=small]
      Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächnis zu bleiben.
      [/size]
    • es gibt iene möglichkeit, die nennt sich "prozesskosten hilfe" sowas wie ein krediet aber ich verdiene zuviel um das es "ein geschenk" ist, müsste das geld also zurückzahlen (stichwort kredit, zinsen, usw) dann steht ja auch immernoch offen ob ich das gericht im zweifel davon überzeugen kann weil so wirklich betrifft mich das jetzte ja noch nichtsollte das klappen ist auch immer noch nciht raus ob ich mien geld wieder gekomme weil wenn de rty insolvent is bekomme ich auch nix! da stellt sich dann die frgae ob es nicht besser einfacher und billiger is in den sauren apfel zu beissen?!
      laut diesem vertrag muss muss ich 1drittel der beteiligssumme gezahlt haben um freistellung oder kündigung überhaupt versuchen zu können und dann liegt es noch im ermessen der gesellschaft -.-
      also wie gesagt lasst bloss die finger davon
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • @Mictian.......
      Was dir passiert ist ist echt scheiße!!! Und das ein Makler über dein Konto verfügen kann stimmt so9 auch nicht!!! Da bist du echt an ein schwarzes Scharf geraten!! Ich war selber ein dreiviertel Jahr als Makler tätig gewesen. Mußte dann aber auf Grund einer Verurteilung diese Ausbildung sausen lassen! Ein Bekannter von mir ist ebenfalls selbstständiger Makler und das schon seit über 6 Jahren oder länger. Dieser Maklervertrag wird unteranderem auch benötigt damit der Makler in deinem Namen tätig werden kann um z.b Auskünfte bei deinen bisherigen Versicherungen etc. zu bekommen. Aber dein persönliches Konto betrifft es nicht!!! Und diese Vorgehensweise bestätugt meinen Verdacht das dein Makler nen schwrzes Schaf ist!! Den kann man mit dem AWD und wie sie alle heißen vergleichen. Ich würde dir empfehlen was Anne geschrieben hat. Wenn du möchtest kann ich dir mal die Telefonnummer unseres Makler´s geben. Er betreut uns auch jetzt schon seit über 5 Jahren und wir sind immer zufrieden gewesen. Unser Makler ist nämlich an einer langen Zusammenarbeit interessiert und ist nicht nur auf Abschlüsse aus. Er kommt auch gern nur zu einem Beratungstermin um dir rechtlichen Rat zu geben etc.....
      Kannst ja mal googeln....Centberg GmbH, Geschäftsführer: Stefan Schmelzer( unser Makler), Hr.Tauscher.
      Ich helfe dir auch gern bei der Kontakt herstellung....
    • ey sorry aber bitte... auch wenn es echt dumm gelaufen ist für dich

      aber ich lass doch nicht irgendeinen dahergelaufenen der an meine tür klingelt, sich um meine versicherungsangelegenheiten kümmern.

      da hab ich meinen persönlichen typen von meiner hauptversicherung und der regelt alles

      auch wenn ich am ende wohlmöglich etwas höhere beitragskosten habe, als einer der seinen versicherungskram "verteilt".
      doch so hab ich meine ruhe und meine absicherung
    • @ Matze: danke für den tip aber ich habe jetzte auch was besseres gefunden
      ma unter uns: bekomst ne belohnung für vermittlungen?

      @Blade: hast recht war echt blöd (aus fehlern lernt man)
      ich habe ihm ja auch nicht sofort an meinen versicherungen rummachen lassen, meine eltern haben damit angefangen (bei sich natürlich) und ich dachte wenn sie ihm vertrauen kann ich das auch, aber so kann man sich täuschen
      ausserdem konnte er verdammt gut mit worten umgehen, ar..... der
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Also es hilft zwar nicht, aber ähnlich ist es mir auch ergangen. Über meine Eltern kam ein Bekannter der zufällig auch Versicherungsverräter war und der betreute dann meine Family und mich über einige Jahre.

      Großes Vertrauen - na ja den kennen wir ja - der meint es schon gut - usw. usw.usw.

      Irgendwann hab ich dann über meine Freundin einen anderen Versicherungsverräter kennengelernt, der mir auf erschreckende Weise die Augen öffnen mußte und mir aufgezeigt hat, in welche unseriösen und unrentablen Altersvorsorgen ich über Jahre eingezahlt habe. Nur so viel, die Verluste waren vierstellig...

      Tip: Suche nach Gründen die eine außerordentliche Kündigung begründen können. Wenn Du irgendwie nachweisen kannst, dass Deine gefordeten Vertragsanfoderungen nicht enthalten sind, könnte man so etwas wie Täuschung oder Betrug ansetzen. Dazu muss aber der Anwalt etwas sagen können.
    • Muss mich jetzt auch mal einmischen...Find nicht so toll dass hier diskriminierende Berufsbezeichnungen verwendet werden. Es gibt sicherlich ein paar schwarze Schafe unter Versicherungskaufleuten, -fachleuten und -maklern, jedoch sollte man diese Tatsache nicht pauschalisieren.
      Zu dem ursprünglichen Fall, weswegen ja dieser Beitrag überhaupt erst gestartet wurde, kann ich nur den Kopf schütteln.
      Ich bin selbst Kunde eines Maklers, und er berät mich seit fast 5 Jahren in allen Belangen meiner Versicherungen und Finanzplanungen. Ich bin bisher sehr zufrieden und hoffe es auch weiterhin zu sein. Ich verstehe nur nicht warum man als erwachsener Mensch so naiv sein kann und ein Schriftstück unterschreibt in welchem er einer "wildfremden" Person den Zugriff auf das eigene Konto ermöglicht.(Zitat Mictian in Bezug auf Maklervertrag) Da kann ich dem ja gleich meine EC-Karte mit Pin in die Hand geben! Ein kleiner Hinweis aus meiner eigenen Erfahrung als ehem. Versicherungskaufmann: UNTERSCHREIBT NICHT JEDEN MIST BEIM ERSTEN BERATUNGSGESPRÄCH!!! Ihr seid Kunde,also lest euch bitte auch die kleine Schrift in den AGB´s und den sog. Obliegenheiten durch, dann gibt es nämlich kein böses Erwachen. Vielen Dank
    • du hats vollkommen recht es sind nicht alle schwarze schafe ich wollte ja auch nur vor 1 warnen weil der eben ma so im verein aufgekreuzt is!
      das mit dem konto standt da ja natürlich nicht direkt drinne sonst hätt ich das ding nie im lebem unterschrieben!
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • Wenn man 1 &  1 zusammen rechnet, 

      Neu angemeldeter Nutzer, sendet zielgerichtet in ein uralt Beitrag als einziger nen positiv Eintrag hierzu... 

      Noch Fragen? 
    http://www.kfz-sachverstaendigen-berlin.de/
    Partner: