Daihatsu  Honda  infiniti  Lexus   Mazda  mitsubishi  Nissan   Subaru  Suzuki  Toyota
 
 

Toyota Starlet Treffen Meiningen 2018

    • Thüringen
    • Asiaten-Treffen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aktualisierung der Datenschutzerklärung zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzerklärung.

    Hallo, Du hast unsere Webseite als Gast betreten.
    Um die besten Funktionen dieser Webseite nutzen zu können, solltest Du dich anmelden bzw. registrieren.
    Kostet nix ... tut nicht weh ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationenok

    • Toyota Starlet Treffen Meiningen 2018

      Für mich ist dieses Treffen ja schon langsam Tradition.

      Es heißt zwar Starlet-Treffen aber es wird mehr und mehr zu einem Toyota Treffen wo auch nicht Toyota zu sehen sind.

      Fakt ist Die Leute sind Dufte drauf. Der Keis ist sehr gemütlich

      Für die ganz alten Hasen reisen am Donnerstag an!
      Ich bin am Donnerstag gegen 6 Uhr in Berlin gestartet. Unterwegs habe ich noch einen Abstecher gemacht daher bin ich erst 12 Uhr angekommen.
      Der Blacky (der Lokale Organisator, wohnt dort in der Gegend) war schon vor Ort und hat einiges an Zeug zum Platz gebracht.
      Kurze Zeit Später schlug auch der Morscherie auf mit einem neuen Pavillon.
      Zack beide aufgebaut und Die Wolken durften sich endlich nähern welche die ganze zeit am Horizont gewartet haben :D
      Während dessen sind auch weitere Besucher aufgetaucht und haben angefasst.
      Nach dem Aufbau hat der Morscherie für alle anwesenden Käsespätzle gekocht auf dem offenen Feuer! Super Lecker!!!!
      Leider musste er aus Familiären Gründen nach dem Essen wieder zurück nach hause.

      Nach einer sehr kurzen Nacht gab es schönes Frühstück.
      Ich bin am Freitag nach dem Frühstück zu Kingsize-Autopflege gefahren und habe mich dort Super unterhalten und Beraten lassen um meine Pflegekenntnisse fürs Auto auf zu bessern.
      Gegen späten Nachmittag sind die Harten sind dann zum Örtlichen Schwimmbad gefahren und haben etwas im Wasser rum gefault.
      Natürlich sind während des Tages weitere Leute angereist.
      Abends ging wieder das Feuer an und die Gespräche wurden bis tief in die Nacht geführt.

      Samstag waren ALLE 10 Uhr bereit zur abfahrt (gab es meines Erachtens noch nie) zum Cart fahren.
      ab 13 Uhr gab es dann wieder noch mehr Gespräche und Teile handeln auf dem Platz.
      Pünktlich zu 15:30 War der Fernseher aufgebaut und der Start zum 24H Rennen.
      Die Nacht wurde nicht nur am Nürburgring lang.......

      Sonntag war nach dem zähen erwachen noch beim Frühstück etwas die Rangliste vom Ring betrachten angesagt bevor ALLE beim abbauen und aufräumen geholfen haben.
      Gegen 12 sind dann alle vom sauberen Platz verschwunden gewesen.

      Der Blacky hat noch verlauten lassen das es auch nächstes Jahr wieder dieses Treffen in Meiningen geben wird.

      Es ist auf Grund der Stammbesucher wie ein Familentreffen.

      An der Klingel würde nur kein Name stehen sondern:

      ACHTUNG DIE HIER WOHNENDEN HABEN SIE NICHT MEHR ALLE! BENUTZUNG DER KLINGEL KANN ANSTECKEN!!!
    • Partner: Autoglas ZOX

      Autoglas ZOX

    • Deine Berichte vom Starlet-Treffen machen immer richtig Lust drauf mal selbst hinzufahren!
      wer rechtschrieb fehler findet möge sie behalten


    • Auf jeden Fall :D
      Ich denke darüber nach mir das nächstes Jahr selbst mal anzuschauen.
      Vielleicht hat Stefan ja oder Thorsten einen Platz frei auf dem Beifahrersitz oder evtl. der liebe Lars, wenn er sich doch dazu entschließen sollte hin zu fahren :saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil_Never_Cry ()

    • Devil_Never_Cry schrieb:

      Auf jeden Fall :D
      Ich denke darüber nach mir das nächstes Jahr selbst mal anzuschauen.
      Vielleicht hat Stefan ja oder Thorsten einen Platz frei auf dem Beifahrersitz oder evtl. der liebe Lars, wenn er sich doch dazu entschließen sollte hin zu fahren :saint:
      Mein Hinterteil hat sowohl am Freitag als auch am Sonntag die Meldung ab gegeben, das ich doch für solche Strecken ein Sitzkissen hinzuziehen sollte.
    http://www.kfz-sachverstaendigen-berlin.de/
    Partner: